Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Das Goldpaar putzt sich

50 Jahre Städtepartnerschaft Bückeburg-Sablé Das Goldpaar putzt sich

Die Vorbereitungen für die große Feier zum 50-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft Sablé-Bückeburg laufen auf Hochtouren. Das Programm für das Festwochenende vom 5. bis 8. Mai steht.

Voriger Artikel
„Strafmaßnahmen“ angedroht
Nächster Artikel
Auf ins Trainingslager

Am Himmelfahrtswochenende werden sich einige Bürger Sablés auf den 968 Kilometer langen Weg nach Bückeburg machen, um dort das 50-jährige Bestehen der Partnerschaft zu feiern. 

Quelle: rc

Bückeburg. Im Moment wird noch an den letzten Details gefeilt, wie in der Sitzung des Sport- und Partnerschaftsausschusses am Dienstagabend deutlich wurde. Höhepunkte dürften die offizielle Ratssitzung am Sonnabendmorgen werden, wenn die Offiziellen der beiden Städte die Partnerschaft weiter besiegeln. Zu dieser Ratssitzung ist jeder Bürger der Stadt eingeladen. Zweiter Höhepunkt dürfte am Freitagabend die große Feier im Rathaussaal sein, wenn ein buntes und abwechslungsreiches Programm mit Musik und Unterhaltung geboten und ein Rückblick auf 50 Jahre Partnerstadt gehalten wird.

 Außer viel Freiraum für private Begegnungen sind mehrere gemeinsame Fahrten und Unternehmungen mit den französischen Gästen geplant. So steht ein Besuch des Konzentrationslagers Bergen-Belsen auf dem Programm, aber auch Ausflugsfahrten in die Bückeburger Niederung sowie die Vorstellung der sozialen Angebote der Stadt.

 Offen ist noch, wie viele Franzosen sich auf den knapp 1000 Kilometer langen Weg in ihre Partnerstadt machen werden. Aus dem Rathaus in Sablé liegt noch keine Antwort vor. Änderungen, wer und wie viele kommen, wird es bis kurz vor Schluss geben, wusste Bürgermeister Reiner Brombach aus seinen Erfahrungen zu berichten und fordert eine „gewisse Flexibilität“.  rc

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg