Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Der Finder-Trick
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Der Finder-Trick
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:34 21.08.2017
Quelle: SYMBOLFOTO (DPA)
Anzeige
BÜCKEBURG

Die Seniorin hatte nach Verladen der Einkäufe den Einkaufswagen zurückgebracht und stellte bei der Rückkehr zu ihrem Wagen ihre Handtasche auf den Beifahrersitz.

Anschließend ging die Frau um das Fahrzeug herum, um einzusteigen, und fand auf dem Boden an der Fahrertür Kleingeld vor. Die gehbehinderte Frau, die auf eine Gehhilfe angewiesen ist, bückte sich instinktiv, um das Geld aufzuheben, und stieg in ihr Auto ein. Sofort stellte sie fest, dass ihre Handtasche verschwunden war und gestohlen wurde.

In der braunen Lederhandtasche befanden sich außer Bargeld wichtige Schlüssel und persönliche Papiere beziehungsweise Bankkarten. „Die ältere Dame wurde leider Opfer des sogenannten Findertricks, wo Kleingeld auf dem Boden gezielt ausgelegt und das vorher gut beobachtete Opfer bestohlen wird“, so der Sprecher der Polizei Bückeburg, Matthias Auer. r

Anzeige