Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Die Milster kommt

Bückeburg Die Milster kommt

Angelika Milster kommt wieder nach Bückeburg. Im Rahmen ihrer Kirchenkonzertreihe „Von ganzem Herzen“ wird sie am Sonntag, 3. Januar, in der Stadtkirche singen.

Voriger Artikel
Beglückendes Klangerlebnis
Nächster Artikel
Antiquariat: Neubeginn nach 25 Jahren

Angelika Milster singt wieder in der Stadtkirche.

Quelle: mig

Bückeburg. Beginn ist um 17 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf im Internet oder den einschlägigen Ticket-Hotlines.

Die Sängerin Angelika Milster gilt als eine der größten Diven des Musical-Genres. Durch ihre Songinterpretation „Erinnerung“ in der deutschsprachigen Erstaufführung des Musicalwelterfolges „Cats“ gelang dem Star der internationale Durchbruch. Milster singt mit „spürbarem Engagement und großer Stimmkraft“, schwärmen Kritiker. „Dabei verleiht sie Liedern und Arien ihr bekanntes, charakteristisches Timbre und erfüllt klassische sowie populäre Werke mit ihrem unverwechselbaren Pathos.“ Bereits in jungen Jahren beginnt Milster, Gesangsunterricht zu nehmen und eine renommierte Schauspielschule zu besuchen. Außer auf der Bühne ist das Multitalent zudem als Schauspielerin in diversen Film- und Fernsehproduktionen zu sehen.

Im Rahmen dieser Tournee wird sie auch Stücke aus ihrer kürzlich auf den Markt gekommen CD „Von ganzem Herzen – Second Edition“ singen. Ein Weihnachtsalbum, das nach ihren Worten „mehr ist als nur ein atmosphärischer Hörteppich, der alle Jahre wieder zwischen Lametta und Lichterketten ausgerollt wird, mehr als nur akustische Kulisse für Tannenduft und bunte Teller, sondern sich auf den eigentlichen Kern des Weihnachtsfestes zurückbesinnt: Gott ist Mensch geworden“. Von seit Jahrhunderten überlieferten Weihnachtsliedern bis zum zeitgenössischen Popsong ist eine breite Spannweite zu hören. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg