Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Dieb entkommt mit vollem Einkaufswagen
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Dieb entkommt mit vollem Einkaufswagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:04 29.10.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Bückeburg

Wie die Polizei mitteilt, befüllte der Unbekannte am Montag um 11.55 Uhr in dem Supermarkt am Weinberg einen Einkaufswagen und schob diesen ohne zu bezahlen in Richtung Ausgang. Obwohl ihn der Marktleiter darauf angesprochen habe, habe der Mann die Waren auf dem Parkplatz unbehelligt in einen grünen Seat Laden können, in dem ein Fahrer schon wartete. Erst eine halbe Stunde nach Verschwinden der beiden sei die Polizei alamiert worden. Die Flüchtigen vermuteten die Beamten auf der B 65 in Richtung Stadthagen, wo sich eine Streife der Stadthäger Kollegen in Stellung brachte. Den Seat mit Bremer Kennzeichen konnten die Polizisten dort aber nicht ausmachen.

"Da uns das Kennzeichen bekannt ist, werden wir einfach bei den Kollegen in Bremen nach dem Fahrzeughalter fragen", sagt Polizeisprecher Matthias Auer zu dem Fall.