Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Drei Führerscheine eingezogen
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Drei Führerscheine eingezogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 03.08.2017
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Bückeburg/Obernkirchen/Bad Eilsen

Um 17.50 Uhr war es ein 21-jähriger Bückeburger auf einem Roller, der auf dem Bückeburger Fliederweg einen Drogentest machen musste, weil die Beamten bei ihm Anzeichen eines Drogenkonsums bemerkten. Der Bückeburger musste sich eine Blutprobe entnehmen lassen, weil er nach dem positiven Testergebnis zugab, einen Joint geraucht zu haben.

Mit 1,36 Promille wurde um 20 Uhr ein 48-jähriger Nienstädter auf dem Sülbecker Weg in Obernkirchen angehalten. Im Anschluss an die Blutprobe wurde der Führerschein des Nienstädters eingezogen.

Auf der Arensburger Straße in Bad Eilsen wurde um 23.20 Uhr ein 29-jähriger Mofafahrer aus dem Verkehr gezogen, der ebenfalls mit einem Drogentest überführt wurde. Auch dem Bad Eilser wurde nach entnommener Blutprobe die Fahrerlaubnis entzogen.

Anzeige