Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Eisstöcke flitzen bald wieder
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Eisstöcke flitzen bald wieder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 03.11.2013
 Die Stadtmeisterschaften im Eisstockschießen werden von vielen bereits gespannt erwartet. Quelle: sig
Anzeige
Bückeburg

Für die Organisation des Wettbewerbs sind Anette Puttler und Dieter Getzschmann zuständig. Um die Gastronomie kümmert sich das Restaurant „Hofapotheke“, in dem sich auch eine Liste zum Reservieren der Bahnen befindet. Hauptsponsor ist der Stromanbieter e.on.

 Die Bahnen der Anlage erhalten einen neuen Belag, nachdem es im vergangenen Jahr zahlreiche Beschwerden darüber gegeben hatte. Gespielt werden kann täglich ab 10 Uhr.

 Anmeldungen müssen bis zum Montag, 18. November, abgegeben werden. Die Auslosung erfolgt am Donnerstag, 21. November, um 18 Uhr in der „Hofapotheke“. Am darauf folgenden Montag, 25. November, wird das Turnier gestartet. Das Finale steht zwei Tage vor Heiligabend an. Der neue Stadtmeister wird dann ab 14 Uhr ermittelt. Den Titel verteidigt das Team Bückeboule II. Gespielt wird voraussichtlich montags, dienstags und donnerstags.

 Wer mit seinem Team teilnehmen will, muss eine Startgebühr von 25 Euro auf das Konto 3644701 bei der Volksbank in Schaumburg (BLZ 25591413) überweisen. Empfängerangabe: Dieter Getzschmann, Eisstockschießen. Im Verwendungszweck muss der Name des damit angemeldeten Teams stehen.

 Im Vorjahr kämpften 60 Dreier-Mannschaften um den Meistertitel. Die Organisatoren hoffen, dass sich diese Zahl diesmal erhöht, zumal da für die Akteure nunmehr sanierte Bahnen zur Verfügung stehen.

 Weitere Infos zum Eisstockwettbewerb gibt es telefonisch unter (05722) 26907.sig

Anzeige