Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Erfolg für Schaumburger Märchensänger
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Erfolg für Schaumburger Märchensänger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 14.02.2018
Jessica Blume freut sich über die guten Platzierungen beim 35. Deutschen Rock- und Pop-Preis. Quelle: bus
Anzeige
BÜCKEBURG

Die Produktion belegte in den Kategorien „Bestes Kinderliederalbum“, „Bestes Studioalbum“ und „Bestes Arrangement“ jeweils den dritten und in der Kategorie „Bestes Tonstudio“ den zweiten Platz.

„Das ist schon sehr außergewöhnlich für eine Kinder-CD-Produktion“, schreibt Horn in einer Mitteilung an Chorleiterin Jessica Blume. „Megatoll, eine absolute Ehre“, zeigt sich auch die Leiterin begeistert.

Geschichten, die ans Herz gehen

Der Erfolg des Albums, zu dem Markus Ehrhardt 14 Texte und Dorothé Schröder ein Gedicht beigesteuert haben, basiert Blumes Einschätzung zufolge sowohl auf der Eingängigkeit von Lyrik und Musik als auch auf dem Inhalt der erzählten Geschichten. „Wie aus dem richtigen Leben und sehr ans Herz gehend, fröhlich, aber auch zum Nachdenken“, erläutert die Leiterin.

Die CD war in den Sommerferien 2016 unbemerkt von der breiten Öffentlichkeit aufgenommen worden. Blume hatte sieben Kinder – sechs Mädchen und einen Jungen – ausgewählt und war gemeinsam mit Chorbetreuerin Melanie Puderbach in Horns Tonstudio nach Lippstadt gereist.

1000 Musiker zu Gast

Für die Aufnahmen benötigten Hausherr und Gäste nur einen Tag. Die Auslieferung erfolgte am 30. September 2016. Im November 2016 folgte ein Videodreh, an dem im Konzertsaal der Musikschule in Bückeburg mehr als 100 Kinder teilnahmen.

Zur Preisverleihung von Deutschlands ältestem und erfolgreichstem Musikwettbewerb strömten rund 1000 Musiker aus allen Teilen der Republik in das Kongresszentrum der Siegerlandhalle in Siegen. Für die Verleihung zeichnete jetzt zum 35. Mal der Deutsche Rock & Pop Musikerverband verantwortlich.

In der in Lüneburg ansässigen Vereinigung sind Musikgruppen, Musiker, Komponisten, Texter, Musikjournalisten, Produzenten, Tonstudios, Independent-Labels und Verlage organisiert.

Mit Horn auf der Bühne

Horn hat mehr als zwei Millionen Tonträger verkauft sowie mehr als 2000 Lieder komponiert und produziert. Er absolviert rund 150 Konzerte pro Jahr. „Anfang Mai werden die Märchensänger mit ihm im Rahmen des Katholikentages in Münster auf der Bühne stehen“, kündigt Blume an. Ende Mai steht ein gemeinsamer Termin während des Altstadtfestes in Lippstadt auf dem Programm.

Und ein weiterer Besuch im Tonstudio des Kinderliedermachers – wie stets unter dem Mantel der Verschwiegenheit – wird vermutlich auch nicht allzu lange auf sich warten lassen. „Ich freue mich auf eine neue Produktion mit Euch“, lässt Horn in der Pop-Preis-Mitteilung außerdem wissen. bus

Die Hamelner Big Band „Star Dust“ hat ein Konzert im Hubschraubermuseum Bückeburg gespielt. Vor  rund 200 Besuchern kredenzte das Ensemble unter dem Motto „It’s Swing Time“ einen Mix aus weltbekannten Songs von Jazz-Größen wie Glenn Miller, Benny Goodman, Dave Brubeck und Count Basie.

14.02.2018
Bückeburg Stadt Einheitsgemeinde wird diskutiert - Bück-Obern-Eil?

Eine Einheitsgemeinde aus den Städten Bückeburg und Obernkirchen sowie der Samtgemeinde Eilsen mit ihren fünf Gliedgemeinden, etwa unter dem Namen Bück-Obern-Eil? Seit Mitte der Woche ist dieses Kooperationsmodell auf dem Tisch.

12.02.2018
Bückeburg Stadt Kreuzbreite Bückeburg - Es brummt

In Bückeburg werden Gewerbeflächen knapp. Alle Grundstücke in den bereits bestehenden Gewerbegebieten wie der Kreuzbreite I und II sind verkauft oder reserviert. Nach Willen der Stadt soll es bald eine Kreuzbreite III gegenüber der ehemaligen JVA geben.

11.02.2018
Anzeige