Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Fahrt vorzeitig beendet

Polizei Bückeburg stoppt Mann Fahrt vorzeitig beendet

Die Fahrt eines 23-jährigen aus Salzgitter in Bückeburg ist am Sonnabend gegen 16 Uhr vorzeitig beendet gewesen. An der Straße "Weinberg" wurde er von Beamten der Polizei Bückeburg überprüft. Die Kontrolle ergab, dass der Mann von der Staatsanwaltschaft Braunschweig zur Fahndung ausgeschrieben war.

Voriger Artikel
Fahrerin eines Kleinwagens gesucht
Nächster Artikel
Erneut Münzautomaten aufgebrochen
Quelle: pr.

BÜCKEBURG. Nach einem Aufenthalt beim Polizeikommissariat und der Zahlung einer Geldstrafe kam der Mann wieder auf freien Fuß. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg