Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Feier mit Flüchtlingsfamilien

Bückeburg Feier mit Flüchtlingsfamilien

Zur Adventsfeier lädt der Awo-Ortsverband Bückeburg für Dienstag, 2. Dezember, um 15 Uhr in die Gaststätte Fenkner an der Wallstraße ein.

Voriger Artikel
Wunschzettel für das Christkind
Nächster Artikel
In zwei Schritten teurer
Quelle: dpa/Symbolbild

Bückeburg. Bürgermeister Reiner Brombach und der Awo-Kreisvorsitzende, Heinz-Gerhard Schöttelndreier, haben fest zugesagt. Außerdem werden erstmalig Flüchtlingsfamilien aus Warber und Bad Eilsen zu Gast sein. Die Awo möchte den Familien eine besinnliche Atmosphäre bieten und mit ihnen ins Gespräch kommen. In diesem Rahmen wird der Kreisverband einen Scheck zugunsten der Flüchtlingskinder überreichen. Musik gibt es vom Schütte-Chor. Auch der Nikolaus wird hereinschauen.r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg