Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Feueralarm am Gerätehaus
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Feueralarm am Gerätehaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:06 19.06.2017
Einsatz am Gerätehaus: Ein Übungsfahrzeug steht in Flammen und muss gelöscht werden. Quelle: pr.
Anzeige
Bückeburg

Die Alarmmeldung lautete „Feuer Pkw“, die Einsatzadresse: Röntgenstraße 60. Dort steht das Feuerwehrhaus. Voller Ungewissheit und Sorge machten sich die Feuerwehrleute auf den Weg, bereits von Weitem war der Feuerschein sichtbar.

 Bei Ankunft am Gerätehaus stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein Übungs-Pkw auf dem Hof in Vollbrand stand. Das Fahrzeug hatten sie in den vergangenen Wochen während des Übungsdienstes zerlegt, um das Vorgehen bei Verkehrsunfällen zu trainieren. Jetzt sollte es der Entsorgung zugeführt werden.

 Nachdem sich die Brandschützer mit ihrer persönlichen Schutzausrüstung ausgerüstet haben, fuhren sie die Tanklöschfahrzeuge auf den Feuerwehrhof. Aufgrund der ungewöhnlich kurzen Distanz zog es der überwiegende Teil der 14 Einsatzkräfte vor, die Einsatzstelle zu Fuß erreichen.

 Ein Feuerwehrmann unter Atemschutz löschte mit der Schnellangriffseinrichtung das Fahrzeugwrack sowie die benachbarte Hecke ab. Im Anschluss wurde die Einsatzstelle mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Nach 45 Minuten war der Einsatz beendet. r

Anzeige