Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
„Frauen-Power“ auf dem Erntefest

Auseinandersetzung „Frauen-Power“ auf dem Erntefest

Zwischen drei Frauen im Alter von 20 bis 22 Jahren ist es im Rahmen des Rusbender Erntefestes am frühen Sonntagmorgen gegen 1.50 Uhr auf der Deinser Straße zu einer handfesten Auseinandersetzung, wie die Polizei Bückeburg mitteilte.

Voriger Artikel
Polizei ermittelt nach Brand im Jetenburger Hof
Nächster Artikel
Sexualstraftäter geht in Revision

Bückeburg (rc). Die Streitigkeiten eskalierten derart, dass es unter anderem auch zu Schlägen in das Gesicht kam. Bei der Rangelei und dem Austausch von den körperlichen Pro-und Contra Argumenten

 blieb selbst ein Schaukasten der Stadt Bückeburg nicht unverschont und wurde beschädigt. Die Polizei Bückeburg muss die genauen Hintergründe, die zu den Straftaten der Körperverletzung und der Sachbeschädigung geführt haben, unter den Beteiligten beziehungsweise den anwesenden Zeugen nun noch ermitteln.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg