Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Gastherme sorgt für Fehlalarm

Feuerwehreinsatz Gastherme sorgt für Fehlalarm

Anwohner der Herminenstraße in Bückeburg haben die Feuerwehr am späten Donnerstagabend alarmiert, weil ihnen Rauch an der Rückseite eines Wohnhauses aufgefallen war. Die Einsatzkräfte kontrollierten den Bereich mit der Drehleiter und konnten die Abgasöffnung einer Gastherme als Quelle ausmachen.

Voriger Artikel
Feuer zerstört Müllcontainer
Nächster Artikel
Wohin mit dem Klärschlamm?

Symbolbild

Quelle: Archiv

Bückeburg. Um 23.07 Uhr war die Alarmierung eingegangen, etwa eine halbe Stunde später konnte die Feuerwehr Entwarnung geben, weil an der Abgasöffnung alles intakt war.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg