Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Gefährlicher Scherz auf der Straße
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Gefährlicher Scherz auf der Straße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 23.03.2018
Symbolbild Quelle: dpa
Bückeburg

Laut Polizei teilte der Taxifahrer um 1.40 Uhr den Vorfall mit. Die Beamten konnten am Einsatzort feststellen, dass aus dem gepflasterten Randstreifen ein Gullydeckel entnommen und auf einen unbeleuchteten Straßenteil zwischen zwei Laternen geworfen wurde.

Mit voller Wucht

"Das Taxi wird den Schachtdeckel mit voller Wucht getroffen haben, weil dieser durch das Überfahren zerbrach. Wahrscheinlich sind auch Schäden am Unterbodenschutz entstanden", vermutet Polizeisprecher Matthias Auer. "Gullydeckel ausheben ist alles andere als witzig und kein Bagatelldelikt, wir werden ein Strafverfahren wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr einleiten", sagt der Sprecher. r