Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Gelungene Premiere

Gelungene Premiere

Gleich zehn Aussteller waren mit von der Partie, als jetzt der erste Hofflohmarkt auf dem Grundstück Hauptstraße 18 über die Bühne gegangen ist.

Voriger Artikel
Reitkunst-Seminar an der Hofreitschule
Nächster Artikel
Obi-Leute fassen Ladendieb

Gina (l.) und Antonia warten auf Interessenten für ihr Trödelangebot.

Quelle: möh

Heeßen (möh). Die Organisatorinnen Ursula Brümmel und Brigitte Buck zeigten sich mit der Resonanz des Tages recht zufrieden, hoffen aber auf mehr Zuspruch, wenn sich die Aktion weiter herumgesprochen hat. Neue Termine stehen bereits fest: Weitere Märkte finden statt am Sonntag, 4. November, am 2. Dezember, 10. Februar und dann noch am 3. März. Verkauft wird dann jeweils von 9 bis 17 Uhr.

 Das Sortiment des Marktes war breit gestreut. Es gab Möbel, Tischdecken, Kerzenständer, Geschirr und Porzellan in allen Variationen, gusseiserne Garderoben, Kupferstiche und vieles mehr, was das Herz begehrt und zu einem Flohmarkt gehört. Aber auch ausgefallene Sachen standen zum Verkauf. So erweiterten ein Pferdegeschirr, eine Angelausrüstung, Fahrräder, verschiedene Bilder sowie ein Adventskalender das Angebot. Die verantwortlichen Damen legten und legen auch für die Zukunft Wert darauf, dass keine „Profis“ an dem Hofflohmarkt teilnehmen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg