Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Gruseln auf der Rutsche

Bückeburg / Halloween Gruseln auf der Rutsche

„Gar schaurig ist’s, durchs Moor zu gehen“, heißt es in einer der bekanntesten Balladen der westfälischen Dichterin Annette von Droste-Hülshoff.

Voriger Artikel
Heinrich Herrmanns plaudert aus seinem Leben
Nächster Artikel
Wenn ein Märchen zum Musical wird

Badespaß einmal ganz anders: Mittwoch wird im Hallenbad Halloween gefeiert.

Quelle: jp

Bückeburg. So richtig schön-schaurig wird es auch im Bückeburger Dr.-Faust-Hallenbad am morgigen Mittwoch: Dann steigt dort, wo normalerweise Schwimmer ihre Bahnen ziehen und Badegäste sich im Whirlpool entspannen, die traditionelle Halloween-Party.

 Alle wasserbegeisterten Geister, Vampire, Hexen und Kobolde sind wieder eingeladen, zwischen Nebelschwaden, Spinnennetzen und Lichtblitzen zu feiern, zu planschen und Spaß zu haben. Die 70-Meter-Riesenrutsche des Hallenbads wird sich wieder besonders schaurig färben, und statt der Mitarbeiter der Bäder GmbH werden grässliche Monstergestalten am Beckenrand für zusätzliche Gruseleffekte sorgen. Deutschlands größte Halloween-Party für kinder und Jugendliche beginnt um 17 Uhr und endet um 21 Uhr.  jp

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg