Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Herbstmarkt startet am Freitag
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Herbstmarkt startet am Freitag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 30.10.2015
Bei schönem Wetter lockt der Herbstmarkt die Massen. Quelle: Archiv
Anzeige
Bückeburg

Wie die Stadtverwaltung mitteilt, haben sich wieder eine ganze Reihe attraktiver Fahr- und Vergnügungsgeschäfte angemeldet. Auf dem Marktplatz verspricht der Hindernisparcours im „Remmi-Demmi Action Center“ viel Spaß. Dort können sich die Besucher nach Herzenslust auf Wackelböden, Fließbändern, drehenden Tonnen und verrückten Wackelleitern austoben.

Ebenfalls auf dem Marktplatz kann man im „Venturer X-14“, einem Simulationskino, eine rasante Achterbahnfahrt erleben. Auf der Bahnhofstraße wird traditionell wieder der Autoskooter aufgebaut – Fahrspaß auch ohne Führerschein ist garantiert. Und wer es etwas rasanter mag, der steigt bei der „Petersburger Schlittenfahrt“ ein.

Vor dem Stadthaus lädt das Fahrgeschäft „Jump Street“ zur Rundfahrt ein. Bei aktueller Musik und flotten Sprüchen bietet dieses Karussell ein rasantes Fahrerlebnis. Doch auch die kleinen Kirmesbesucher kommen nicht zu kurz. Auf sie warten einige Kinderfahrgeschäfte sowie das beliebte Bungee-Trampolin und natürlich die Ponybahn.

In den Reihen zwischen den Karussells laden Händler zum Stöbern an ihren Ständen ein, das Angebot ist groß und bunt. Es reicht von Kunstgewerbe über Neuheiten für den Haushalt bis zu Fanartikeln. Und der Duft nach gebrannten Mandeln und Bratwürsten lockt an die zahlreichen Imbiss- und Ausschankstände mit regionalen und internationalen Spezialitäten, ohne die kein Jahrmarkt komplett wäre.

Der Herbstmarkt ist von Freitag bis Montag täglich ab 14 Uhr geöffnet. Am Montag findet zum Ausklang der traditionelle Familientag statt, an dem sich die Schausteller und Markthändler mit reduzierten Preisen vom Bückeburger Publikum verabschieden.

Allerheiligen, im Volksmund in Bückeburg gern als „Westfalentag“ bezeichnet, fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Trotzdem lohnt es sich, zum Einkaufsbummel auch über die Landesgrenze zu kommen. Am Sonntagnachmittag öffnen nämlich die Einzelhändler von 14 bis 18 Uhr wieder ihre Geschäfte.

Apropos Einkauf: Wegen des Herbstmarktes findet der Wochenmarkt am Freitag, 30. Oktober, nicht auf dem Marktplatz statt, sondern an der Straße „Am Rathaus“ und auf dem Parkplatz hinter der Sparkasse statt. kk

Noch vor wenigen Monaten schien die Welt für den Tierschutzverein Bückeburg-Rinteln und Umgebung halbwegs in Ordnung. Nun hat sich die Situation derart zugespitzt, dass vielen Katzen sogar der Tod droht.

29.10.2015

Wenn es um Bebauungsplänepläne geht, ist der Bau- und Umweltausschuss manchmal innerhalb von Sekunden mit dem Thema durch.

29.10.2015

Es soll der schönste Tag im Leben eines Brautpaars werden und sowohl die Trauung selbst als auch die anschließende Feier allen Beteiligten möglichst lange im Gedächtnis bleiben.

28.10.2015
Anzeige