Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Hilfe für Berthold

Bückeburg / Kommunalarchäologie Hilfe für Berthold

Jens Berthold hat gut zu tun. Richtig gut zu tun. Der Kommunalarchäologe ist für alle Funde in den Landkreisen Schaumburg – mit Ausnahme der Stadt Rinteln – und Nienburg verantwortlich.

Bückeburg (rc). Jetzt bekommt er Unterstützung. Die Kommunalarchäologie der Schaumburger Landschaft wird ab dem 1. September eine Jahrespraktikantenstelle einrichten (wir berichteten).

 In Kooperation mit den Jugendbauhütten der Deutschen Stiftung Denkmalschutz kann dann ein freiwilliges Jahr in der Denkmalpflege abgeleistet werden. Voraussetzung ist ein Schulabschluss und „unbedingt ein großes Interesse an der Archäologie“, wie es Berthold und Sigmund Graf Adelmann von der „Schamburger Landschaft“ im Rahmen eines Pressegespräches formulierten. Die Bewerber sollten aus der Region kommen, Arbeitsort ist Bückeburg. Wie es beim freiwilligen Jahr so ist, gibt es auch nicht viel Geld, etwa 410 Euro. Der künftige Mitarbeiter hilft bei Sichtungen, Grabungen, Recherchen in Archiven und beim Säubern von Fundstücken. Kontakt:

 Bewerbungen nimmt Jens Berthold bis April entgegen unter berthold@schaumburgerlandschaft.de. Infos zu den Jugendbauhütten: www.ijgd.de oder www.denkmalschutz.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg