Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt IG Bauernhaus: Neue Kontaktstelle
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt IG Bauernhaus: Neue Kontaktstelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 23.06.2017
Anzeige
Bückeburg

Für Sonnabend, 24. Juni, laden die Gausmanns ab 15 Uhr als Kontaktstelle Bückeburg zum Sommerfest mit Hausbesichtigung, zwanglosem Kennenlernen, Klönen und Erfahrungsaustausch ein. Zu sehen gibt es außerdem fotografisch dokumentierte Bauabschnitte, auch eine Baustellenbesichtigung mit Lehmarbeiten ist geplant.

 Die 1989 gegründete Außenstelle Schaumburger Land wird von Manfred Röver geleitet. Seit 2004 betreibt sie in der Alten Schule in Soldorf eine Beratungsstelle mit wöchentlicher Sprechstunde. Außer Vorträgen, Besichtigungen und Praxis-Seminaren werden individuelle Beratungen in Sanierungsfragen sowie Vermittlung von historischem Baumaterial und Handwerkern mit speziellen Kenntnissen angeboten.

 Von der Außenstelle aus betrachtet liegt die neue Kontaktstelle in Evesen „am anderen Ende“ des Schaumburger Landes und ist optimal als zweiter Stützpunkt.

 

 Mit fachlicher Unterstützung von Röver saniert die Familie Gausmann seit sechs Jahren eine Großköther-Hofstelle aus dem Jahr 1872. Das Ensemble verkörpert eine für diese Region typische Hofanlage mit an der Straßenfront in einer Flucht aneinandergereihten Gebäudeteilen. Einige Innenräume sowie die südliche Fassade mit Rundwalm („Schaumburger Mütze“) sind bereits mit viel Zeit, Herzblut und Geld erneuert worden. 2015 hat sich der Hof am Tag des offenen Denkmals beteiligt. 2016 wurde er mit der Ehrenplakette zur Erhaltung und Pflege schaumburgischen Kulturgutes durch den Schaumburg-Lippischen Heimatverein ausgezeichnet.

 

 Mehr Infos gibt es unter www.hofgausmann.de sowie unter www.igbauernhaus.de. r

Bückeburg Stadt Wohnkomplex an der Scheier Straße - Neubau beginnt im Sommer

Das nächste Neubau-Projekt in Bückeburg geht an den Start: der Bau von elf Eigentumswohnungen an der Ecke von Obertor- und Scheier Straße auf der Fläche der ehemaligen Gaststätte „Alte Kate“. In den vergangenen Monaten ist die Bebauung abgerissen worden. Im Sommer wird der Neubau begonnen.

23.06.2017

Die Bückeburger Landpartie hat bei den Besucherzahlen zulegen können und das 18. Jahr ihrer Geschichte zwar nicht mit einem neuen Rekord, aber doch spürbar mehr Gästen abschließen können als 2015 und 2016.

22.06.2017
Bückeburg Stadt Übungsauto in Flammen - Feueralarm am Gerätehaus

Als am Montagmorgen um 2.44 Uhr die digitalen Melde-Empfänger alarmiert haben, sind die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr Bückeburg verdutzt gewesen. Die Brandschützer mussten zum eigenen Feuerwehrgerätehaus ausrücken. Ein Übungsauto stand in Flammen.

19.06.2017
Anzeige