Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Innenwand wird versetzt

Bückeburg / Bebauungsplan „Kreuzbreite“ Innenwand wird versetzt

Weil im Lidl-Markt an der Hannoverschen Straße eine Wand versetzt wird, um die Verkaufsfläche zu vergrößern und die Lagerfläche zu verkleinern, muss der Bebauungsplan „Kreuzbreite“ geändert werden.

Bückeburg. In die Änderung werden die Ergebnisse des Einzelhandelskonzeptes mit eingearbeitet werden, wie Baubereichsleiter Jörg Klostermann im Bau- und Umweltausschuss sagte. Der der 2. Änderung einstimmig zustimmte. An der Außenhülle ändert sich nichts.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg