Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Intelligente Texte voller Poesie
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Intelligente Texte voller Poesie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 09.10.2013
Matthias Ehrig und Franziska Hudl. Quelle: mig
Anzeige
Bückeburg

Der Jagdsaal auf Schloss Baum war nur spärlich gefüllt, als Franziska Hudl und Matthias Ehrig mit ihrem Programm begannen und melancholische, manchmal schräge Gitarrenklänge durch den Raum schickten. „Interloop“, das sind: intelligente Texte voller Poesie und ein Sound, der kaum zu fassen ist. Ehrig fängt Töne ein und nimmt sie auf. Seine „Loops“ erzeugen Klangflächen, die das Fundament für Stompbox, Cajon oder Xylofon bilden. Dazu die Stimme von Franziska Hudl, voller Weisheit, unprätentiös. Hudl singt von Liebe („Wir sind zu allem bereit, zu zweit“), von der Sucht des „Benchmarking“, vom Vermessen des Selbst („Highscore“).

 Hier sind zwei Musiker, die sich was trauen – man wird von ihnen hören. Wer am Sonntag nicht auf Schloss Baum war, der hat etwas verpasst. mig

Anzeige