Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Junge Klimaschützer unterwegs

Bückeburg / Grundschule Im Petzer Feld Junge Klimaschützer unterwegs

Die Kinder der Grundschule Im Petzer Feld haben sich in den vergangenen Wochen in Gedanken auf eine Reise zur nächsten UN-Klimakonferenz begeben, die im November in Warschau stattfinden soll.

Voriger Artikel
Mit olympischer Bronze zum „Baltic Way“
Nächster Artikel
Gegenmittel bei Schmuddelwetter

Auch diese Grundschüler aus Bückeburg beteiligen sich an der europaweit laufenden Klimaschutzaktion „Grüne Meilen“.

Quelle: pr.

Bückeburg. Mit großem Einsatz beteiligten sie sich an der „Kindermeilen“-Kampagne, ausgerufen vom Klimabündnis, das Jungen und Mädchen in ganz Europa dazu einlädt, „Grüne Meilen“ zum Schutz des Weltklimas zu sammeln. So soll jeder Weg, der klimaschonend zu Fuß, mit dem Rad, per Bus oder Bahn zurückgelegt wird, mit einer Grünen Meile prämiert werden. Die Grünen Meilen aller Kinder sowie deren Wünsche an die Klimapolitiker überreicht das Klimabündnis den Teilnehmern an der UN-Klimakonferenz.

 Seit dem Jahr 2002 sind die jungen Klimaschützer schon unterwegs. Kinder aus 35 Ländern haben seither an der Aktion teilgenommen.

 Die Grundschulkinder aus Bückeburg waren nicht nur zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Rad unterwegs, sondern achteten in dieser Zeit besonders darauf, Obst aus regionalem Anbau zu essen und sich energiesparend zu verhalten. Auch dafür durften sie Aufkleber in ihr Sammelalbum kleben. Die Aktion motivierte die Kinder, auch ihre Wege am Nachmittag umweltfreundlich zurückzulegen. So kamen am Ende 4174 Grüne Meilen zusammen. Gemeinsam mit Wünschen und Anregungen wurde das Ergebnis dem Klimabündnis übersandt. Zurzeit sind dort für das Jahr 2013 schon 1.013.459 Grüne Meilen gemeldet. Diese werden voraussichtlich am 14. November den Politikern in Warschau übergeben. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg