Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Junge Leutegern gesehen

Bückeburg / DRK Junge Leutegern gesehen

Der Bückeburger DRK-Ortsverein hat eine zufriedenstellende Blutspendebilanz des ausklingenden Jahres gezogen. „Wir konnten 2013 bei unseren sieben Terminen alles in allem 1021 Teilnehmer begrüßen“, berichtete Vorsitzende Karin Gerstenberg während des abschließenden Termins in der Wagenremise von Schloss Bückeburg.

Voriger Artikel
„Schatzkiste“ eines Heimatforschers
Nächster Artikel
„Lächeln auf das Gesicht der Kinder zaubern“

Carolin Picht (links) spendet zum ersten Mal Blut.

Quelle: bus

Bückeburg. Die Remise war sechsmal Treffpunkt der mit dem Blutspendedienst Springe organisierten Aderlass-Aktionen, einmal fungierte das Unternehmen „Bauerngut“ als Gastgeber. Den Abschlusstermin besuchten auch Carolin Picht und Genia Knoop. Picht stellte ihr Blut dem DRK erstmals zur Verfügung, was Gerstenberg ganz besonders freute. „Bei uns ist jeder gern gesehen, aber die Teilnahme von jungen Leuten stellt sicher, dass wir unsere Aufgaben auch in Zukunft erfüllen können“, merkte die Vorsitzende stellvertretend für rund 30 ehrenamtlich engagierte Rotkreuzler an.bus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg