Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Junger Erbprinz begrüßt die Aussteller

Bückeburg Junger Erbprinz begrüßt die Aussteller

Zum „Bergfest“ des „Weihnachtszaubers“ traf sich ein Großteil der Händler, Mitarbeiter und Helfer zur traditionellen Ausstellerfeier.

Bückeburg. Im Gastronomiezelt auf der Schlossinsel konnten es sich diejenigen, die als Aussteller, Händler, Künstler, technische Helfer oder auch einfach nur Kassiere und Einlasskontrollen für das Gelingen der zehntägigen Mammutveranstaltung sorgen, einen Abend einmal selbst gut gehen lassen. Kulinarisch versorgt wurden sie dabei von den Tavola-Kochkünsten der beiden Küchenmeister Edgar Miller und Harald Strüwe.

 Offiziell begrüßt wurden die Weihnachtszauberer von Heinrich-Donatus Erbprinz zu Schaumburg-Lippe als Vertreter des gastgebenden Fürstenhauses, der der Großveranstaltung gleich ein dickes Kompliment machte: Der elfte Weihnachtszauber mit seinem Thema „American X-mas“ sei mit Abstand der schönste, den er je gesehen habe, nebenbei auch der erste, den er als Volljähriger besuche.

 Schlossverwalter Alexander Perl bedankte sich nacheinander bei einer Reihe von Gruppen und Organisationen für deren Einsatz während der zehn Veranstaltungstage, so unter anderem dem Deutschen Roten Kreuz, der Ortsfeuerwehr Bückeburg-Stadt und dem Technischen Hilfswerk.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg