Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Kampf gegen Ölfilm zieht sich hin

Feuerwehreinsatz am Mittellandkanal Kampf gegen Ölfilm zieht sich hin

Die Ölbekämpfung auf dem Mittellandkanal hat sich am Dienstagabend noch bis in die späten Abendstunden hingezogen. Erst gegen 21 Uhr waren nach viereinhalb Stunden Einsatz die letzten Feuerwehren zurück in den Gerätehäusern und hatten ihre Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Voriger Artikel
Wer kocht künftig für die Schulen?
Nächster Artikel
Punktgenauer Ablauf

Die Feuerwehrmänner saugen das Öl mit Ölschlängeln auf.

Quelle: pr

Bückeburg. Das berichtete Stadtpressewart Steffen Titze. Da zunächst unklar war, ob die Feuerwehr Bückeburg genügend Schlängel hat, mit denen der Ölfilm bekämpft werden konnte, wurden weitere aus Obernkirchen und der Feuerwehrtechnischen Zentrale des Landkreises an die Einsatzorte zwischen Rusbend und der Riehestraße bei Evesen transportiert.

Bewährungsprobe für neues Rettungsboot

Auch das neue Rettungsboot der Feuerwehr Evesen bestand seine Bewährungsprobe. Es wurde an der Trailerstelle am Wendebecken in Rusbend zu Wasser gelassen und zunächst zu einer Kontrollfahrt genutzt, um eine mögliche Quelle der Verschmutzung zu finden. Diese Suche verlief allerdings ergebnislos. Später wurde das Boot genutzt, um die Ölschlängel über das Kanalwasser zu ziehen, während sie am Ufer von Kräften der Feuerwehr mitgezogen wurden. So gelang es schlussendlich, den Ölfilm aufzusaugen. Die Feuerwehren waren mit 35 Einsatzkräften und elf Fahrzeugen im Einsatz.  r/rc

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg