Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Karussell voller Instrumente

Schaumburger Märchensänger Karussell voller Instrumente

Die Musikschule Schaumburger Märchensänger beginnt im August mit ihrem neuen Kurs Musikalische Aufbaustufe, einem Instrumentenkarussell für Kinder ab sieben Jahren.

Voriger Artikel
Radlader gestohlen
Nächster Artikel
Heinz Pettenpaul löst Philipp Niemann ab

Die Instrumentalstunden finden in Kleingruppen statt.

Quelle: pr.

BÜCKEBURG. „Wie finde ich das Instrument, das zu mir passt?“ – eine Frage, die Kinder beschäftigt, sobald sie den Wunsch haben, sich musikalisch zu betätigen.

In diesem Kurs lernen sie innerhalb eines Schuljahres sechs verschiedene Instrumente kennen, können diese vor Beginn eines regulären Instrumentalunterrichts unter fachgerechter Anleitung ausprobieren und sich zum Schluss für ihr Instrument entscheiden.

Die Instrumentalstunden finden in Kleingruppen wöchentlich dienstags, 14.45 bis 15.30 Uhr, statt. Nach sechs Wochen wechseln die Gruppen auf das nächste Instrument. In den letzten sechs Wochen vor den Sommerferien 2018 schließt sich zusätzlich an den Instrumentalunterricht die Singklasse mit 45 Minuten an.

Der neue Kurs beginnt am Dienstag, 8. August, in der Musikschule, Georgstraße 7, in Bückeburg, telefonisch erreichbar unter (05722) 3548. Informationen und Anmeldungen online unter www.maerchensaenger.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg