Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Kinderkonzert mit Reinhard Horn

Bückeburg Kinderkonzert mit Reinhard Horn

Auch in diesem Jahr wollen die Veranstalter des Hüttenzaubers dem Weihnachtsmann mit selbst gemalten Weihnachtsbildern eine Freude machen und benötigen dazu die Hilfe möglichst vieler Kinder.

Voriger Artikel
Serafina – der neue Star
Nächster Artikel
Regen durchkreuzt Auktionspläne

Reinhard Horn.

Quelle: Simin Kianmehr

Bückeburg. Mitmachen dürfen alle Mädchen und Jungen im Alter zwischen drei und zehn Jahren, die ihr schönstes gemaltes Weihnachtsbild in der Tourist-Info am Marktplatz abgeben können. Das Bild sollte auf der Rückseite mit Namen, Alter und Adresse versehen sein. Die Abgabe ist noch bis Freitag, 11. Dezember, um 17 Uhr möglich. Unter den Teilnehmern werden zwei Zehner-Eintrittskarten für die Bückeburger Bäder sowie ein Überraschungspaket verlost. Außerdem kommt am 6. Dezember wieder der Nikolaus zum Hüttenzauber und hält für jedes Kind, das ein Gedicht aufsagen kann, eine kleine Überraschung bereit.

Kinder dürfen sich auch gerne schon das Kinderkonzert mit Reinhard Horn vormerken, der am Montag, 7. Dezember, ab 16 Uhr auf der Bühne an der Stadtkirche zu Gast ist und dort gemeinsam mit dem Kinderchor der Schaumburger Märchensänger sein aktuelles Weihnachtsprogramm „Weihnachten im Winterwald“ vorstellen wird.

Im Herzen sei Kinderliedermacher Horn stets ein Kind geblieben, schreiben die Veranstalter in einer Pressenotiz. Außer Spiel- und Bewegungsliedern spielten auch leicht zugängliche Lieder zu Freundschaft, Toleranz und Kinderrechten sowie ökologische Themen eine wichtige Rolle im Repertoire des vielfach ausgezeichneten Multiinstrumentalisten.

Das Kompliment eines achtjährigen Fans („Du bist der tollste Kinderversteher!“) hat Horn daher laut eigenem Bekunden mehr als jede andere Auszeichnung berührt. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg