Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Einbrecher geben sich als Helfer aus

Zwei Einbrüche im Bückeburger Stadtgebiet Einbrecher geben sich als Helfer aus

Im Stadtgebiet ist es Donnerstagmittag zwischen 12.30 und 13.40 Uhr zu zwei Einbrüchen in die Wohnungen von Mehrfamilienhäusern gekommen.

Voriger Artikel
Polizei sucht Besitzer einer Breitling-Uhr
Nächster Artikel
Radler soll Autodieb überführen
Quelle: Symbolfoto

Bückeburg. An der Langen Straße drückten Einbrecher die nicht verschlossene Haustür auf oder öffneten sie mit einem Werkzeug. Auch die Wohnungstür war nicht abgeschlossen. Die Unbekannten stahlen aus dem Schlafzimmer eine gefüllte Schmuckschatulle.

Der zweite Einbruch ereignete sich in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Jetenburger Straße. Dort wurde dieselbe Vorgehensweise angewandt. Allerdings: Die zwei Männer wurden von dem Wohnungsinhaber im Schlafzimmer überrascht. Der derart perplex, dass er die Männer nach einem kurzen Gespräch gehen ließ. Besonders dreist: Die Einbrecher gaben sich auch noch als Helfer aus: Sie erzählten ihm, dass sie seine offene Wohnungstür gesehen hätten und sich nur vergewissern wollten, ob alles in Ordnung ist.

Angesichts des identischen Vorgehens bei beiden Einbrüchen glaubt die Polizei, dass die Männer für beide Taten verantwortlich sind. Die Täter werden beide auf 25 Jahre geschätzt, sind 1,75 Meter groß und schlank. Sie haben glatte sowie krause oder gelockte schwarze Haare. Beide sprechen Hochdeutsch und sehen südländisch aus. Einer der Beiden hat noch ein weiteres Erkennungsmerkmal: Er besitzt eine auffallende vordere Zahnlücke oder aber hat einen abgebrochenen Zahn. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg