Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Meisterschaft schon ausgebucht

Eisstockschießen Meisterschaft schon ausgebucht

Gastwirtin Jennifer Mohme-Xhata, Eisstock-Expertin Annette Puttler und Bürgermeister Reiner Brombach haben mit drei kräftigen Würfen der Bückeburger Eisstock-Saison zu ihrem offiziellen Start verholfen.

Voriger Artikel
Fränkische weisen Vorwürfe zurück
Nächster Artikel
670.000 Euro für Meinser Kirchturm

Jennifer Mohme-Xhata (von rechts), Annette Puttler und Reiner Brombach eröffnen die Eisstockbahn.

Quelle: bus

BÜCKEBURG. Die an der Hofapotheke errichtete Bahn bietet bis Sonntag, 18. Dezember, Gelegenheit zum Ausüben des Wintersportvergnügens.

Das Eisstockschießen erlebt in der Ex-Residenzstadt derzeit augenscheinlich eine Renaissance. „Wir sind ausgebucht“, erläuterte Puttler den Anmeldestatus der aktuellen Stadtmeisterschaft. Für die in acht Vorrundengruppen ausgetragene Konkurrenz hätten sich in diesem Jahr erfreulicherweise auch etliche neue Teams beworben.

Mohme-Xhata bedankte sich bei den zahlreichen Sponsoren, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. „Ohne deren Unterstützung hätten wir das Projekt nicht auf die Beine stellen können“, betonte die Gastronomin. Brombach stellte die touristische Bedeutung des Angebots heraus. Das Eisstockschießen habe in den zurückliegenden Jahren stets eine erhebliche Magnetwirkung auch auf auswärtige Besucher unter Beweis gestellt, erklärte das Bückeburger Stadtoberhaupt.

Die von einer Winter-Gastronomie flankierte Bahn ist täglich von 11 bis 22 Uhr geöffnet. Reservierungen dafür werden unter der Hofapotheken-Telefonnummer, (05722) 8109988, entgegengenommen. bus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg