Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Mit Waldhorn und Klavier

„Schaumburger Künstler musizieren in Schaumburg“ Mit Waldhorn und Klavier

 Der nächste Konzerttermin aus der Reihe „Schaumburger Künstler musizieren in Schaumburg“ ist am Sonnabend, 15. Oktober, im Staatsarchiv Bückeburg. Dort spielen Daniel Adam (Waldhorn) und Roman Rofalski (Klavier).

Voriger Artikel
Erntefest-Anhänger beschlagnahmt
Nächster Artikel
Ein Milchwagen fürs Musical

Daniel Adam musiziert in Bückeburg.

Quelle: pr

BÜCKEBURG. Adam ist ein international profilierter Solo-Hornist. Er gastierte bei Orchestern wie den Berliner Philharmonikern, den Münchner Philharmonikern, der Bayerischen Staatsoper, der Dresdner Staatskapelle. Begleitet wird Adam von dem international erfahrenen Schaumburger Pianisten Roman Rofalski. Zudem wird Rofalski auch Solostücke auf dem Klavier präsentieren. Das Programm umfasst Werke von Beethoven, Strauß, Bozza und Kapustin. Los geht’s um 19.30 Uhr. Karten kosten im Vorverkauf 13 Euro, ermäßigt acht Euro. An der Abendkasse kosten Karten 16 Euro, ermäßigt zehn Euro. Vorverkauf ist unter anderem in der Geschäftsstelle der Schaumburger Nachrichten an der Vornhäger Straße in Stadthagen.  r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr