Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Mit dem Pfosten durch die Nacht

Mutmaßlicher Dieb gestellt Mit dem Pfosten durch die Nacht

Ein 19 Jahre alter Hannoveraner ist in der Nacht zum Sonntag mit einem Verkehrsleitpfosten durch Bückeburg spaziert. Auf der Bergdorfer Straße kontrollierte ihn die Polizei um 2.15 Uhr und stellte dabei fest, dass der Pfosten in der Nähe entwendet wurde.

Voriger Artikel
Drei Verkehrssünder erwischt
Nächster Artikel
Ferienaktion vereint Theorie und Praxis

Symbolbild

Quelle: Archiv

Bückeburg. Die Polizei übergab das Diebesgut der Straßenmeisterei und leitete gegen den 19-Jährigen ein Strafverfahren wegen des Verdachts auf Diebstahls ein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die SN suchen kreative Schaumburger. Ob Fotografie, Farbe, Skulpturen oder was die Kunst sonst alles hergibt: Unter dem Motto „Schaumburg kreativ“ suchen die Schaumburger Nachrichten auch in diesem Jahr nach Künstlern in der Region. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg