Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Nachtbader „hinterlassen“ Autoschlüssel

Pech Nachtbader „hinterlassen“ Autoschlüssel

Die Polizei musste am Wochenende eingreifen, weil sich illegale Nachtbader in den Freibädern tummelten. Besonders dumm ist es für drei junge Leute in der Nacht zum Sonnabend gelaufen.

Voriger Artikel
„Nicht nur Schweine auf dieser Welt“
Nächster Artikel
Stadt ein riesiger Konzertsaal

Bückeburg/Obernkirchen (kk). Diese bemerkten wohl die Polizisten, die durch ein Tor ins Bergbad kamen. Die Schwimmer ergriffen ihre Kleidung und machten sich über das rückwärtige Gelände aus dem Staub. Dabei verloren sie allerdings einen VW-Autoschlüssel. „Wer also seinen Autoschlüssel vermisst, der übrigens von nicht unerheblichem Wert ist, kann ihn gegen ermahnende Worte in der Dienststelle Bückeburg wieder in Empfang nehmen“, heißt es augenzwinkernd von der Polizei.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg