Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Närrisch und total verrückt

Rosenmontagsparty Närrisch und total verrückt

Ob Rittersmann oder Knappe, Superheld oder Löwenweibchen, Vampirjägerin, Hexe oder Werwolf – am 16. Februar gibt es für alle Kostüm- und Verkleidungsverrückten ein attraktives Ziel: den Bückeburger Rathaussaal.

Voriger Artikel
„Gehirnjogging“ zur Playback-Musik
Nächster Artikel
Zurück zu den Wurzeln

Hübsch zurechtgemacht hat sich dieses Sextett bei der letztjährigen Rosenmontagsparty amüsiert.

Quelle: jp

Bückeburg. Dort lockt mit der Rosenmontagsparty der Bückeburger Blindow-Schulen und von BDT Music & Light einmal mehr ein buntes und ausgelassenes Karnevalsvergnügen und eine ganz große Partysause.

Hunderte von tanzwütigen und feierverrückten Närrinnen und Narrhallesen aus der gesamten Umgebung werden wieder die gesamte Nacht von Rosenmontag auf den Faschingsdienstag zum durchfeierten Tag machen. Die Musik- und Soundspezialisten von BDT Music & Light werden einmal mehr alles auffahren, was Bass, Beat und Dezibel hergibt, um auch die müdesten Tanzbeine munter zu machen. Das altbewährte DJ-Team von BDT sorgt dabei an den Reglern für die passende Musikauswahl, um der Jeckenhorde bis auf Siedetemperatur einzuheizen.

Als ganz besonderen optischen Höhepunkt präsentieren BDT Music & Light bei der diesjährigen Rosenmontags-Party eine Laser-Show, die auch als kleiner Vorgeschmack auf das am 19. März beginnende zehntägige Licht- und Klangerlebnis am Detmolder Hermannsdenkmal „Der Hermann leuchtet“ dienen kann.

Einlass im Bückeburger Rathaussaal ist am Rosenmontag, 16. Februar, ab 19.30 Uhr. Im Vorverkauf kosten die Karten wie im Vorjahr 7,50 Euro und sind im Ratskeller und in den Bückeburger Blindow-Schulen erhältlich, an der Abendkasse 8,50 Euro. jp

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg