Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Neuansiedlungen forcieren
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Neuansiedlungen forcieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 11.02.2015
Anzeige
Bückeburg

In den nächsten Wochen werden die Eigentümer der bei der Stadt Bückeburg bekannten leerstehenden Immobilien angeschrieben und um Ausfüllung eines Erfassungsbogen mit Angaben zum Objekt gebeten.

In diesem Bogen kann der Eigentümer auch entscheiden, ob die übermittelten Daten im Internet zur Verfügung gestellt werden dürfen oder lediglich potenziellen Interessenten zur Kontaktvermittlung dienen können.

 Wie Wirtschaftsförderin Bettina Remmert in einer Pressemitteilung erklärte, gehört es zum Aufgabenfeld der Wirtschaftsförderung in Bückeburg, die Betreuung der ortsansässigen Betriebe, aber auch Informationsvermittlung an die am Standort Bückeburg interessierten Unternehmen und Einzelhändler zu übernehmen. Aus diesem Grunde unterstützt die Stadt Bückeburg Firmen bei der Suche nach geeigneten Gewerbegrundstücken, Lager- und Büroflächen sowie Gewerbeflächen. Diese Unterstützung gilt auch den Eigentümern von Gewerbeobjekten bei der Vermittlung ihrer Immobilie.

 Alle infrage kommenden Immobilieneigentümer werden in dem Schreiben der Stadt gebeten, auch wenn ihnen ein solcher Erfassungsbogen nicht zugeschickt wird, sich mit Bettina Remmert, Fachgebiet Wirtschaftsförderung, unter der Rufnummer (05722) 206131 oder per Email an wirtschaft@bueckeburg.de in Verbindung zu setzen. Remmert werde dann gerne einen Erfassungsbogen verschicken.

 Parallel dafür wird auch in Kürze auf der Homepage der Stadt Bückeburg unter www.bueckeburg.de/ wirtschaft/leerstandskataster eine Seite eingerichtet, auf der man sich den Erfassungsbogen herunterladen kann.

 Auf diese Weise will die Stadt Bückeburg ihren Service für Eigentümer und auch für Interessenten erweitern und hofft, durch zahlreichen Rücklauf der Erfassungsbögen im Frühjahr 2015 ein entsprechendes Kataster freischalten zu können.

 Darüber hinaus weist Remmert darauf hin, dass Gewerbeimmobilien auch kostenfrei über das Portal KomSIS, den Standortinformationsservice für Niedersachsen angeboten werden können. Nähere Informationen dazu finden Interessenten im Internet auf der Homepage www.komsis.de. Auch die Industrie- und Handelskammer Hannover bietet einen Service an, kostenlos Gewerbeimmobilien anzubieten und zu suchen unter www.hannover.ihk.de/free. r

Bückeburg Stadt Justus Frantz spielt in Bückeburg mit jungen Musikern - Kein Halbgott im Frack

Kein Halbgott im Frack: Einem Weltstar ganz nah sein. Das gibt’s nicht jeden Tag. Für rund 300 Kinder ist dieser Wunsch im Bückeburger Schloss in Erfüllung gegangen. Sie erlebten einen Justus Frantz auf Augenhöhe und in Plauderlaune.

09.02.2015
Bückeburg Stadt Jahresbericht des Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestages - Kritik am Umgang mit Heeresfliegern

Auf einem großen Werbebanner vor der Jägerkaserne sucht die Bundeswehr für die Heeresflieger Nachwuchspiloten, Techniker und Controller. Nur dass mehr Piloten nicht unbedingt gebraucht werden, wie aus dem jüngst vorgelegten Jahresbericht des Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestages, Hellmut Königshaus, hervorgeht.

09.02.2015
Bückeburg Stadt Flüchtling will in Kleinenbremen Fuß fassen - Traum von einem besseren Leben

Wissensdurst und Fleiß ermöglichen Alishah Malekaade, dass er ab sofort am Mindener Weserkolleg den Abschluss nach Klasse zehn anstreben kann. Der 24-jährige Flüchtling aus Afghanistan, der im Wohnheim in Kleinenbremen wohnt, bestand den Vorbereitungskurs für diesen Bildungsgang, obwohl er kein Wort Deutsch sprach, als er vor drei Jahren nach Deutschland kam. Eine Schule hatte er in Afghanistan nie besucht.

09.02.2015
Anzeige