Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Neue Denk- und Verhaltensmuster
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Neue Denk- und Verhaltensmuster
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:24 01.01.2015
Quelle: Symbolfoto
Anzeige

Bückeburg. „Früher waren Feldjäger bewaffnete Schülerlotsen, die auf Bahnhöfen schauten, dass Soldaten den richtigen Hut aufhatten – heute bilden Feldjäger afghanische Polizisten aus und machen Tatort-Aufnahmen nach Sprengstoffanschlägen.“

Mit diesem Zitat aus der Zeitschrift für Innere Führung (Ausgabe 3/2014, Seite 55) wird die Frage virulent, ob die Einsatzrealität Denk- und Verhaltensmuster des Soldaten verändert und ob es eine Spaltung zwischen Soldaten mit und ohne Einsatzerfahrung gibt.

Tatsache ist, dass sich das Spektrum des militärischen Führers durch die Auslandseinsätze im Vergleich zum Kalten Krieg erheblich verändert hat. Die Diskussion darüber ist im Gange, nicht immer emotionsfrei. Es ist deshalb sinnvoll und zielführend zugleich, einmal durch einen Außenstehenden diese Entwicklung zu beobachten, zu analysieren und zu bewerten.

Dieser Aufgabe stellt sich Julia Weigelt, Fachjournalistin für Sicherheitspolitik und Referentin für politische Bildung aus Hamburg. Sie wird am Dienstag, 27. Januar, ab 19 Uhr in der Achumer Schäfer-Kaserne (Lehrsaal Bückeburg) unter dem Titel „Bewusstseinsänderung Bundeswehr – wie die Einsatzrealität die Armee verändert!“ über ihre Recherchen, Gespräche und Erfahrungen auch im Ausland vortragen.

Weigelt (Jahrgang 1983) ist freie Journalistin mit dem Themengebiet Innere und Äußere Sicherheit. Sie arbeitet für die Deutsche Presseagentur, für die Sender NDR Info und Deutschlandradio Kultur sowie sicherheitspolitische Magazine wie „Loyal“. Sie leitet ein Journalistenbüro in Hamburg, erreichbar unter www.sicherlich.net.

Interessierte können sich per E-Mail an owl1@gsp-sipo.de sowie per Antwortkarte an Sektionsleiter Klaus Suchland, Kleistweg 1, 31 675 Bückeburg, wenden. Besucher müssen beim Betreten der Kaserne ihren Personalausweis bereithalten, um ihn auf Verlangen vorzeigen zu können. r

Bückeburg Stadt Hunderttausend Menschen sind auf der Flucht vor den Naturgewalten - „Es übersteigt die Vorstellungskraft“

Am zehnten Jahrestag der Tsunami-Katastrophe im Indischen Ozean gibt es auf Sri Lanka erneut Tote und Verletzte.

01.01.2015
Bückeburg Stadt Haltungs- und Bewegungstraining - „Rücken aktiv“ beim VfL Bückeburg

In der Abteilung Fitness-Turnen-Gesundheit des VfL Bückeburg beginnt am Montag, 12. Januar, der Kursus „Rücken aktiv“.

01.01.2015
Bückeburg Stadt Fünftklässler üben sich im Programmieren - Pioniere im Legoland

Groß ist die Nachfrage gewesen, als Maren Wunnenberg zu einem Workshop eingeladen hat. Selbst der Termin wirkte nicht abschreckend.

01.01.2015
Anzeige