Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Nicht betrunken, aber fahruntüchtig

Strafverfahren eingeleitet Nicht betrunken, aber fahruntüchtig

Mit seiner unsicheren Fahrweise ist der Polizei am Dienstagabend ein 46-jähriger Obernkirchener auf dem Dr.-Witte-Platz in Bückeburg aufgefallen. Da ihm kein Alkoholkonsum nachgewiesen werden konnte, vermuteten die Beamten, dass er durch Medikamente beeinträchtigt gewesen war.

Voriger Artikel
Polizei bietet Gratis-Codierung
Nächster Artikel
„Erwartungen weit überstiegen“

Symbolbild

Quelle: Archiv

Bückeburg. Wegen seiner Ausfallerscheinungen im Verkehr wurde dem Mann Blut entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg