Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Notarzteinsatz am Gleis

Züge fallen aus Notarzteinsatz am Gleis

Ein Notarzteinsatz an einem Bahngleis zwischen Minden und Löhne hat am Sonntagachmittag für Zugausfälle und Verspätungen im Bahnverkehr gesorgt. Nach Angaben der Deutschen Bahn mussten aufgrund des Einsatzes die Bahnstrecken zwischen Löhne und Porta Westfalica gesperrt werden.

Voriger Artikel
Nachprüfungen für ein Drittel der Schüler
Nächster Artikel
Siegmann verlässt VfL-Präsidium
Quelle: Symbolfoto (dpa)

LÖHNE/MINDEN/BÜCKEBURG. Von Löhne bis Minden fiel der Zugverkehr aus. Am Bahnhof in Bückeburg warteten zahlreiche Reisende auf ihre Züge. Die Sperrung hielt bis in den frühen Abend an.  mak

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg