Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Ordentliches geleistet

Auszeichnung für Erste-Hilfe-Arbeitsgemeinschaft Ordentliches geleistet

Die seit rund einem Jahr an der Oberschule angebotene Erste-Hilfe-Arbeitsgemeinschaft (AG) hat jetzt eine erste Zeugnisüberreichung nach sich gezogen. Sechs erfolgreiche Absolventen eines Schulsanitätsdienstlehrgangs nahmen zusätzlich zu den entsprechenden Urkunden einen Sanitätsrucksack in Empfang.

Voriger Artikel
In den Fußstapfen der Fürstin
Nächster Artikel
Mehr Unfälle – kein Toter

Gut gelaunt: Nico Schulte (von links), Nadine Brockhoff, Timo Kelichhaus, Jens Meier, Mika Brase, Marvin Kastner, Luana Labusch, Herwig Henke und Leonie Fröhlich während der Zeugnisüberreichung.bus

Bückeburg. Die in Kooperation mit dem Bückeburger Ortsverein des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) unter Federführung der Lehrgangsleiterin Nadine Brockhoff organisierte AG stelle eine „gute Geschichte“ dar, lobte Schulleiter Herwig Henke. Es sei allemal erfreulich, wenn Schüler selbst Verantwortung übernähmen.

 „Der Wissenszuwachs ist beeindruckend. Es macht Spaß, den Teilnehmern bei ihrem sicheren Handeln zuzuschauen“, meinte Brockhoff. „Sie haben etwas Ordentliches geleistet und die Prüfung mit Bravour bestanden.“ Die immer donnerstags angebotene AG solle fortgeführt werden. Für die Überreichung der Zeugnisse an Leonie Fröhlich, Luana Labusch, Mika Brase, Marvin Kastner, Timo Kelichhaus und Nico Schulte war eigens Geschäftsführer ASB-Kreisverbandes Hannover-Land/ Schaumburg, Jens Meier, gekommen. „Das habt Ihr wirklich hervorragend gemacht“, merkte der Experte an. bus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg