Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei sucht Schläger

Gefährliche Körperverletzung Polizei sucht Schläger

Mithilfe von Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei jetzt Tatbeteiligte einer Körperverletzung. Wie berichtet waren bereits am 5. November 2016 in den frühen Morgenstunden zwei Bückeburger im Alter von 23 und 18 Jahren an der Stadtkirche Opfer einer gefährlichen Körperverletzung geworden.

Voriger Artikel
Falsche Wasserwerker
Nächster Artikel
Paradiesvogel aus Verbundenheit

Eine Überwachungskamera hat die Tatverdächtigen im Bild festgehalten. Die Polizei fragt: Wer kennt diese Personen?

Bückeburg. Diese hatten zuvor gegen 3 Uhr eine Spielhalle an der Langen Straße verlassen. Sie waren von mindestens drei Männern auf dem Gehweg vor dem Haupteingang der Stadtkirche mehrfach geschlagen worden. Die Täter traten noch auf ihre Opfer ein, als diese schon am Boden lagen.

Vermutlich waren die Täter während oder vor der Tat in Begleitung einer Frau. „Bilder aus einer Überwachungskamera zeigen die wahrscheinlichen Tatbeteiligten und die gesuchte weibliche Begleitung“, teilt die Polizei mit. Und: Nach den bisherigen Ermittlungen könnten die Frau und die drei Männer eventuell aus dem Raum Petershagen/Lahde stammen. Die Tatverdächtigen könnten osteuropäischer Herkunft sein.

Die Polizei fragt: Wer kennt die Personen auf dem Foto? Hinweise nimmt die Polizei Bückeburg, Telefon (0 57 22) 9 59 30, entgegen. kk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg