Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Reine Männermannschaft

Keine Frau von Eveser SPD nominiert Reine Männermannschaft

Der SPD-Ortsverein hat seine Kandidatenliste für die Kommunalwahl im September festgezurrt. Acht Kandidaten stehen auf der Liste für die Ortsratwahl, außerdem wurden die Kandidaten für den Stadtrat und den Kreistag nominiert.

Voriger Artikel
Empörung ist groß
Nächster Artikel
Großaufgebot rückt aus

Die SPD-Kandidaten für den Ortsrat: Matthias Knickrehm (von links), Dieter Everding, Wilfried Wilharm, Reinhard Luhmann, Horst Schwarze, Wolfgang Voigt, Jörn Malsch und Thomas Wagener. 

Quelle: pr.

Evesen. Auf Platz 1 der Ortsrats-Liste wurde der amtierende Ortsbürgermeister Horst Schwarze gesetzt. Die weiteren Plätze werden von Reinhard Luhmann, Wilfried Wilharm, Dieter Everding, Jörn Malsch, Matthias Knickrehm, Wolfgang Voigt und Thomas Wagener belegt. „Mit dieser Mannschaft wollen wir die lange und erfolgreiche Arbeit der SPD in Evesen fortsetzten“, teilte der SPD-Ortsverein mit.

 Für die Liste für die Wahl des Stadtrates nominierte die SPD Evesen Horst Schwarze, Reinhard Luhmann, Dieter Everding und Wilfried Wilharm. Der SPD-Stadtverbandsvorsitzende Jens Meier hatte zuvor erläutert, dass aufgrund der gesunkenen Einwohnerzahl unter 20000 Einwohner der Rat von 34 auf 32 Ratsmandate verkleinert wird. Dies hat zur Folge, dass es nicht wie bisher zwei Wahlbezirke gibt, sondern nur noch eine Liste für das gesamte Stadtgebiet aufgestellt wird. Die Stadtverbandsversammlung werde Ende Mai über die Listenplätze abstimmen.

 Für die Wahl zum Kreistag nominierte der Ortsverein Horst Schwarze und Reinhard Luhmann. Über die Aufstellung der Listen entscheidet die Wahlgebietskonferenz des SPD-Unterbezirks am 29. April in Stadthagen.

 Zum Schluss berichtete SPD-Fraktionschef Bernd Insinger über die erfolgreiche Arbeit im Rat der Stadt. Er sei der Überzeugung, dass die gute und vertrauenvolle Zusammenarbeit in der Mehrheitsgruppe auch in der Zukunft fortgeführt werden wird, so Insinger. Bereits eine Koalitionsaussage? rc

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg