Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Repräsentativer Bezirk

Bundestagswahl Repräsentativer Bezirk

Auf einen neuen Wahlraum in einem Wahlbezirk und einen repräsentativen Wahlbezirk zur Bundestagswahl am Sonntag, 24. September, müssen sich einige Bückeburger Bürger einstellen. Im Gegensatz zu den Wahlen der vergangenen Jahre steht im Wahlbezirk 17 das ASB-Heim nicht zur Verfügung.

Voriger Artikel
Stadt handelt so „als ob…“
Nächster Artikel
Verständnis statt Verzweiflung

Symbolbild

Quelle: Archiv

Bückeburg. Stattdessen müssen die Wähler ihre Stimme im DLRG-Vereinsheim am Bergbad an der Birkenallee 3 abgeben. Die Hinweise zum Wahlbezirk und zum Wahlraum können auch den zugestellten Wahlbenachrichtigungen entnommen sowie im Internet unter www.bueckeburg.de/Aktuelles/Wahlinformationen eingesehen werden.

Wahlstatistik im Martin-Luther-Haus

Des Weiteren weist die Stadt darauf hin, dass im Wahlbezirk 14, Wahlraum Martin-Luther-Haus, Petzer Straße 12, eine repräsentative Wahlstatistik durchgeführt wird. Die Wählerinnen und Wähler erhalten getrennt nach Geschlecht und Altersgruppe einen besonderen Stimmzettel. Hinweise zur repräsentativen Wahlstatistik können auf dem im Wahlraum ausgelegten Informationsblatt und im Internet unter www.bueckeburg.de/Aktuelles/Wahlinformationen eingesehen werden. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg