Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
SEPA: Verwaltung stellt bald um

Bückeburg / Änderungen SEPA: Verwaltung stellt bald um

Spätestens zum 1. Februar 2014 werden die bisherigen nationalen Überweisungen und Lastschriften europaweit durch die neue SEPA-Überweisung und SEPA-Lastschrift ersetzt. Auch die Stadtverwaltung stellt auf das neue Verfahren um – für den Bürger ändert sich nichts.

Bückeburg. SEPA steht für „Single Euro Payments Area“. In 32 europäischen Ländern sollen Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen in Euro standardisiert und grenzüberschreitend vereinfacht werden.

 Als Beitrag zur Schaffung des einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraumes stellt die Stadtverwaltung ihren Zahlungsverkehr bereits zum 1. November auf SEPA um. Die Mitarbeiter kümmern sich darum, sodass man nichts unternehmen muss. Betroffene werden in den nächsten Tagen per Post informiert. thm

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg