Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Schaumburg statt New York
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Schaumburg statt New York
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:29 07.11.2014
Initiator, Tänzer und Drehbuchschreiber Mark Rudi.rc Quelle: rc
Anzeige
Bückeburg

 Sein Titel: „Schaumburgs West Side Story“. Die Handlung hat er bereits umgeschrieben und ihr einen Schaumburger Hintergrund gegeben. Die Musik wird von Musikern aus Hannover komponiert und produziert: von den beiden Rappern und Hip Hopern „Rompf“ und „Hotsno“. Noch aber sucht Rudi die wichtigsten Teilnehmer für das Musical: Tänzer.

 Nach seinen Vorstellungen will er mit Schaumburger Schulen kooperieren, mit ihnen gemeinsam das Stück entwickeln und auf die Bühnen in den Einrichtungen bringen – nach seinen Vorstellungen kurz vor den Sommerferien.

 So will Mark Rudi im Januar ein Casting in seiner Tanzschule in der Bückeburger Innenstadt durchführen, um die Hauptrollen besetzen zu können. Vor allem Tanzqualitäten seien gefragt, weniger Musik und Gesang.

 In „Schaumburgs West Side Story“ geht es um ein Liebespaar aus zwei Familien aus dem Landkreis, die eine russischer Abstammung, die andere türkischer. Beide Familien sind im Autogeschäft aktiv, mit eigenen Werkstätten, Schrottplätzen und Verkauf. Die Konkurrenz untereinander hat sich zu Hass entwickelt. rc/pr.

Anzeige