Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Seriendieb festgenommen

Drei Haftbefehle Seriendieb festgenommen

Die Berliner Polizei hat am Hauptbahnhof einen 33-jährigen Seriendieb festgenommen, der gerade versuchte, einen weiteren Diebstahl zu begehen und bereits Beute aus einem anderen Diebstahl bei sich hatte.

Voriger Artikel
Bebauungsplan: Kein „Stückwerk“ mehr
Nächster Artikel
„Operation Kurdenhilfe“ eröffnet
Quelle: dpa

Berlin/Bückeburg. Er leistete bei der Festnahme erheblichen Widerstand. Als er versuchte, sich von einer Balustrade zu stürzen, verletzte er sich. Wie sich bei der Überprüfung herausstellte, lagen gegen den Mann drei Haftbefehle vor.

 Einer war vom Amtsgericht Bückeburg im August 2015 wegen Verstößen gegen das Asylverfahrensgesetz ausgestellt worden. In Hannover hatte er eine Strafe von 60 Tagen Haft nicht angetreten, in Hildesheim hatte er nach einer Haftstrafe wegen gefährlicher Körperverletzung gegen Bewährungsauflagen verstoßen. Der Mann sitzt nun in der Justizvollzugsanstalt Moabit ein. dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

O’zapft is heißt es in der Stadthäger Festhalle wieder am Freitag und Sonnabend, 23. und 24. September. Dann dominieren die Farben Blau und Weiß in der Halle und fesche Frauen in farbenfrohen Dirndln tanzen auf den Tischen... mehr