Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Sommertour in Bückeburg
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Sommertour in Bückeburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 23.05.2015
Wohin kommt die Bühne? Das klärten NDR und Stadtverwaltung bei einem Ortstermin auf dem Marktplatz. Auf die Bahnhofstraße zwischen Sparkasse und Hubschraubermuseum, lautete die Entscheidung. Quelle: rc
Anzeige
Bückeburg

Bis zu 10000 Besucher kommen regelmäßig zu den Open-Air-Events mit großem Bühnenprogramm sowie hochkarätigen Bands und Künstlern, die ab 20.15 Uhr live übertragen werden. Kerstin Werner und Arne-Torben Voigts moderieren vor Ort. Höhepunkt des Tages ist die Auflösung der „Stadtwette“, bei der der NDR gegen die gesamte Stadt antritt.

 Welche Künstler kommen und um welche Stadtwette es geht, wollte der Projektleiter Thomas Kensy bei einem Ortstermin auf dem Marktplatz noch nicht verraten: „Das werden wir nach und nach bekannt geben.“ Die Wette wird am Montagmorgen, 17. August, um 7.40 Uhr live im Radio dem Bürgermeister und den Bückeburgern bekannt gegeben. Die gesamte Stadt hat dann knapp eine Woche Zeit, die Wette zu gewinnen. Die ganze Woche über werde mit Live-Schalten, Reportagen und Beiträgen über das berichtet, was in Bückeburg passiert. Und natürlich über die Stadt selbst. rc

Bückeburg Stadt Bückeburger Ausschuss will Beteiligungsmodell - Fehlalarme kosten künftig 610 Euro

Das Ausrücken der Bückeburger Feuerwehren zu von Brandmeldeanlagen verursachten Fehlalarmen kommt die Verursacher in Zukunft erheblich teurer zu stehen als bisher. Das stellen Entwürfe in Aussicht, die jetzt von Maike Aldag im Feuerschutzausschuss des Stadtrates vorgestellt worden sind.

23.05.2015

Die Arbeitsgruppe (AG) „Lebendige Innenstadt” im Bückeburger „Bündnis für Familie“ hat die Broschüre „Sportangebote in und um Bückeburg“ auf den aktuellen Stand gebracht.

23.05.2015

Mindestens 7800 Menschen haben bei der Erdbeben-Katastrophe im Himalaya ihr Leben verloren, 7700 davon in Nepal. Lisa Steinbart aus Bückeburg hat eine private Spendensammlung organisiert.

23.05.2015
Anzeige