Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Sport in den Herbstferien
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Sport in den Herbstferien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 14.06.2015
Anzeige
Bückeburg

Die Regelung soll dem Votum der Ausschussmitglieder zufolge nur für dieses Jahr Gültigkeit besitzen. Das weitere Vorgehen soll im Rahmen der Planungen für den 2016er Haushalt festgelegt werden.

Von Verwaltungsseite war dargelegt worden, dass die zusätzliche Nutzung nur begleitet von einer Umorganisation der Reinigungs- und Hausmeisterleistungen möglich sei. „Wenn man davon ausgeht, dass während der Ferien nur alle zwei Tage gereinigt wird, entstehen Kosten von rund 3200 Euro“, sagte Fachgebietsleiter Christian Schütte. Mehrere Sitzungsteilnehmer gingen mit den Berechnungen nicht konform. „Meiner Auffassung nach reicht eine Reinigung einmal pro Woche aus“, meinte etwa Eva-Ute Tessendorf-Schierhorn. „Die Reinigungskosten sind zu hoch angesetzt“, sagte Ausschusschef Wolfhard Müller. Er gehe von etwa einem Drittel der errechneten Summe aus. Die Reinigung könne nach Bedarf erfolgen.

Von der Regelung sind die Hallen an der Grundschule Am Harrl, in Evesen, Petzen und Meinsen-Warber betroffen. Für die Halle am Adolfinum ist der Landkreis zuständig, der Müllers Angaben gemäß nicht zu einer Öffnung in den Herbstferien zu bewegen ist. bus

Anzeige