Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Starkes Miteinander im Mittelpunkt

Tag der offenen Tür Starkes Miteinander im Mittelpunkt

Die IGS Immanuel, Hermannstraße 7, in Bückeburg öffnet am Freitag, 23. Januar, um 16 Uhr ihre Pforten und lädt interessierte Kinder und deren Eltern dazu ein, die private weiterführende Integrierte Gesamtschule kennenzulernen.

Voriger Artikel
Als Catcher braucht man Mut
Nächster Artikel
Mit der schwimmenden Stadt auf See
Quelle: pr.

Bückeburg. Viele Eltern und Schüler im vierten Schuljahr überlegen zurzeit, wohin der Weg nach Abschluss der Grundschule gehen soll. Seit inzwischen vier Jahren gibt es eine private Alternative: die auf christlicher Basis arbeitende IGS Immanuel in Bückeburg. Sie steht Schülern aus ganz Schaumburg und angrenzenden Kreisen offen und bietet als Gesamtschule integrierten Unterricht für alle Schulformen differenziert in einer Klasse an. Alle nach Klasse 9 und 10 möglichen Schulabschlüsse können erworben werden.

Im Zentrum steht ein starkes Miteinander auf der Basis eines verlässlichen christlichen Menschenbildes, heißt es in einer Pressemitteilung der IGS weiter.

Interessierte Eltern und Kinder sind eingeladen, die Schule kennenzulernen. In einem parallel stattfindenden Programm informiert die Schulleiterin Gudrun Raupach die Eltern über die Schule und beantwortet eventuell bestehende Fragen. Gleichzeitig bietet sich für die Schüler die Gelegenheit, schon einmal „IGS-Luft“ zu schnuppern und mögliche zukünftige Klassenkameraden und Lehrer mit viel Spaß kennenzulernen.

Infos können im Sekretariat der Schule, montags bis freitags in der Zeit zwischen 9 und 11 Uhr telefonisch unter der Nummer (05722) 901635 erfragt werden und finden sich im Internet unter www.immanuel-schule-schaumburg.de. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg