Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Tod bei schottischer Geburtstagsfeier
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Tod bei schottischer Geburtstagsfeier
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 11.10.2013
De Mitglieder des Puddingclubs wollen das Brauchtum Schottlands erhalten. Quelle: pr.
Anzeige
Wuppertal/Bückeburg

Wie aus der Küche zu erfahren war, soll ein feudales Vier-Gänge-Menü gereicht und bedenkenlos genossen werden. Weitere Details zur Menüfolge und welche schottischen Brauchtümer an diesem Abend präsentiert werden, konnten bisher nicht in Erfahrung gebracht werden.

 Freunde, Wegbegleiter vergangener Zeiten – alles, was Rang und Namen hat, findet sich ein, um dieses Jubelfest zu begehen. Wirklich alle? Wurde nicht einer vergessen? Ein dunkler Schatten aus der Vergangenheit, der Rache nehmen will und einen fürchterlichen Fluch auf Lord Ashtonburry legt. Welche Opfer fordert der dunkle Schatten der Familie an diesem Abend?

 Karten: Das Lösegeld beträgt 79 Euro pro Person (inklusive 4-Gänge-Menü und Aperitif). Tickets sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.galadinner.de, telefonisch unter (0201) 201201 und direkt im Haus erhältlich.

 Tatort und - zeit: Palais Bükeburg, Herminenstraße 23a in Bückeburg. Tatzeit: Sonnabend, 18. Januar, sowie Sonnabend, 15. März, jeweils um 19 Uhr. r

Anzeige