Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Über den Zaun geguckt

Bückeburg / Lesepaten Über den Zaun geguckt

„Über den Zaun gucken“, das war das Motiv eines Besuchs von 25 Lesepaten der „Leselust Schaumburg“ beim Verein „Bremer Leselust“.

Voriger Artikel
Kunden aus Celle und Hannover
Nächster Artikel
Glücklich in Chicago

Lesepaten aus dem Schaumburger Land zu Gast in Bremen.

Quelle: pr.

Bückeburg. Ulrike Hövelmann, Marketing-Projektleiterin und Vorsitzende, informierte die Besucher über Projektorganisation, Sponsorensuche und Öffentlichkeitsarbeit ihres Vereins und stellte Veranstaltungen, Wettbewerbe und Projekte zur Leseförderung vor.

 Dabei hob sie die Bedeutung eines Logos hervor, das in Variationen immer wieder auftaucht und Zielsetzung und Erkennungswert sichert. „Rege Öffentlichkeitsarbeit ist die Grundlage für den Erfolg, motiviert die Kinder und gibt den Lesepaten Bestätigung“, so Hövelmann.

 Der Bremer Verein, seit mehr als zehn Jahren aktiv, ist darin Vorbild. „Auch wenn“, so Klaus Suchland, Projektleiter der „Leselust Schaumburg“, betonte, „nicht alles in Schaumburg umsetzbar ist.“

 Im Anschluss an den Vortrag wurde das „Leselust-Geschäft“ in der Bremer City besucht und an einer „sagenhaften“ Stadtführung teilgenommen.

 Wer mehr über die Arbeit der „Leselust Schaumburg“ wissen möchte, kann sich montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr an das „Leselust“-Büro, Telefon (05722) 8907063, wenden. Koordinatorin Janine Marquardt steht allen Interessierten gern Rede und Antwort.  Internet-Adresse: www.leselust-shg.de.  r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg