Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Überfall am Bethelweg

Handtaschenraub Überfall am Bethelweg

Auf dem Bethelweg in Bückeburg ist am Montag gegen 14 Uhr einer 74-jährigen Fußgängerin die Handtasche aus der Hand entrissen worden.

Voriger Artikel
Reifen zerstochen
Nächster Artikel
Betrüger scheitert dank Zivilcourage

BÜCKEBURG. Der Täter  soll sich der Frau nach Polizeiangaben von hinten genähert haben, um ihr die Tasche zu entreißen.  Anschließend flüchtete er in den Oberwallweg in Richtung Kreisel.

Die Seniorin beschreibt den Täter als Mann mit dunkler Hautfarbe. Er soll ein taubenblaues T-Shirt und eine Art graue Jeansjacke getragen haben.

Die Meldung der Straftat ist mit einer erheblichen Zeitverzögerung seitens des Opfers bei der Polizei Bückeburg eingegangen. Die Fahndung blieb bislang erfolglos.

In der Handtasche befanden sich Bargeld und Ausweispapiere der Geschädigten. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Bückeburg unter Telefon (0 57 22) 9 59 30, entgegen. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg