Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Unfall auf der Obertorstraße

Vier Verletzte in Bückeburg Unfall auf der Obertorstraße

Zu einem Unfall mit drei Autos ist es am Mittwoch gegen 21 Uhr in der Innenstadt gekommen.

Voriger Artikel
Deutlich unter Bundesdurchschnitt
Nächster Artikel
Zuschüsse runter – Gebühren hoch

Bückeburg. Eine 19-Jährige fuhr mit ihrer 16-jährigen Beifahrerin im roten Renault auf der Obertorstraße in Richtung Lange Straße. Ihnen kam eine 25-Jährige aus Obernkirchen in einem Seat entgegen. Die junge Frau wollte links in die Scheier Straße abbiegen, hielt dabei wegen Fußgängern kurz an – was die entgegenkommenden Mädchen im Renault zu spät bemerkten. Der Renault krachte in den Seat und drückte ihn gegen den VW Golf eines Ehepaares, der in der Einmündung der Scheier Straße stand. Bilanz laut Polizei: Bis auf die Ehefrau des Golffahrers wurden alle Beteiligten leicht verletzt, Totalschaden an Seat und Renault, der Golf musste ebenfalls abgeschleppt werden.  jcp/Habedank

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg